09281 8182 500 09281 9285 908 info@umzuege-hof.de

Die ersten VorbereitungenTipps und Tricks für Ihren Umzug

Die ersten Vorbereitungen für den eigentlichen Umzug sollten ca. eine Woche zuvor geschehen, planen Sie den Umzugstag genau. Kleine Korrekturen in der alten Wohnung können schon jetzt vorgenommen werden, wenn diese im Mietvertrag vorgesehen sind - zum Beispiel könnten Wände neu gestrichen werden müssen, und das kann natürlich auch schon Wochen vor dem Umzug geschehen.

Transportieren Sie kleinere Sachen selbst zur Wohnung. Kleine Dinge, die Sie bis zum Umzug nicht benötigen oder die sie entbehren können, werden am besten in der Woche vor dem Umzugstermin schon im Voraus in die neue Wohnung geschafft. So bleiben am Umzugstag nur die großen Möbel und jene Dinge, die Sie unbedingt noch bis zum letzten Tag gebraucht haben, und die Arbeitslast am Umzugstag ist wesentlich geringer. Dadurch haben Sie dann mehr Zeit, sich noch am Unzugstag in der neuen Wohnung einzurichten.
Denken Sie daran, alle Kartons zu beschriften. In welchen Raum gehört der Karton, was ist darin? So sparen Sie sich beim Einrichten ewiges Suchen nach den richtigen Kartons.

Das sind nur ein paar Tipps, die Ihren Umzug erleichtern können. Wenn Sie Ihren Umzug mit uns planen, können wir Ihnen gerne viele weitere Tipps und Tricks verraten. Denken Sie daran, möglichst kleine Details genau zu planen, denn genau diese sind es, die ein Konzept gefährlich ins Wanken bringen können. Mit unserer Planungshilfe wird Ihr Umzug zum Kinderspiel.

[Gesamt:8    Durchschnitt: 4.3/5]