09281 8182 500 09281 7533 956 info@umzuege-hof.de

KLEINE TIPPS WIE SIE BEIM UMZUG GELD SPAREN


Teile des Umzugs in Eigenregie durchführen

Es ist sicher der bequemste Weg, den Umzug von einem Umzugsunternehmen durchführen zu lassen. Allerdings können Sie erhebliche Kosten sparen, wenn Sie Teile des Umzuges in Eigenregie erledigen. Bitten Sie Ihre Familie, Freunde und Bekannte bei Ihrem Umzug um Hilfe. Sicher stehen sie Ihnen gerne beim Verpacken und Abbauen von Möbel zur Seite.

Kostenvoranschläge vergleichen

Sofern Sie Ihren Umzug nicht in Eigenregie durchführen können oder wollen und demnach eine Umzugsfirma beauftragen müssen, ist es immer sinnvoll, mehrere Unternehmen miteinander zu vergleichen. Holen Sie sich Kostenvoranschläge von verschiedenen Umzugsunternehmen ein und wählen Sie dann den Anbieter, der Ihnen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Dasselbe gilt auch, wenn Sie Handwerker engagieren möchten, um in der alten Wohnung zu renovieren: Kostenvoranschläge verhindern, dass Sie später eine böse Überraschung erleben.

Umzugskarton ausleihen

Statt die Umzugskarton zu kaufen empfehen wir diese zu leihen. Vieleicht haben Sie Verwandte oder Bekannte die

Große Möbel selbst zerlegen, spart 10% des Umzugspreises

Sicher möchten Sie auch Ihre Möbel in Ihr neues Zuhause mitnehmen. Leider können große Möbel wie Schränke und Betten nicht komplett transportiert werden. Zerlegen Sie derartige große Möbelstücke deshalb schon vor dem Umzug selbst. Dadurch sparen Sie Zeit und Verladekosten. Kleinere Möbel müssen nicht zerlegt werden, sondern werden komplett verladen.

Nicht mehr gebrauter Hausrat aussortieren und verkaufen

Wenn ein Umzug ansteht, ist das immer eine gute Gelegenheit, um Dinge auszusortieren, die Sie nicht mehr benötigen. Meist lagern gerade im Keller oder auf dem Dachboden allerhand Möbel oder andere Dinge, die Sie in Ihrem neuen Zuhause nicht mehr benötigen können. Das Aussortieren bietet gleich zwei Vorteile: Zum einen reduzieren Sie das Umzugsvolumen und damit die Kosten für das Verpacken, Verladen und Entladen. Zum anderen können Sie gebrauchte Möbel oder Haushaltsgegenstände noch auf dem Flohmarkt oder im Internet verkaufen und so Ihre Umzugskasse wieder auffüllen.

Wieviel kostet ein Umzug?   Berechnung

[Gesamt:13    Durchschnitt: 4.4/5]
  • Gottsmann UmzügeFeuersteig 12, 95030 Hof
  • Telefon09281 8182 500
  • E-Mailinfo@umzuege-hof.de

Unser Einzugsgebiet

Nürnberg Stein Lauf Erlangen Fürth Bamberg Altdorf Schwabach Roth Forchheim Coburg Kronach Lichtenfels Michelau Hof Döhlau Köditz Feilitzsch Oberkotzau Trogen Gattendorf Konradsreuth Töpen Leupoldsgrün Regnitzlosau Rehau Schwarzenbach/Saale Selbitz Berg Schauenstein Naila Weißdorf Issigau Münchberg Sparneck Helmbrechts Schönwald Kirchenlamitz Lichtenberg BadSteben Marktleuthen Schwarzenbach/Wald Zell Geroldsgrün Selb Bayreuth Heinersreuth Bindlach Mistelbach Gesees Hummelthal Pegnitz Eckersdorf Mistelgau Creußen Neudrossenfeld Harsdorf Weidenberg Goldkronach Seybothenreuth Glashütten BadBerneck Himmelkron Trebgast Schnabelwaid Kirchenpingarten Warmensteinach Thurnau Speichersdorf Neuenmarkt Marktschorgast Kasendorf Mehlmeisel Kulmbach Vorbach Fichtelberg Gefrees Immenreuth Pegnitz Pottenstein Kulmain Stammbach Kemnath Stadtsteinach Nürnberg Marktredwitz Kronach Lichtenfels Bischofsgrün Waldershof Wunsiedel Pechbrunn Tröstau Thiersheim Thiersstein Arzberg Wiesau Mitterteich Schirnding Weißenstadt Weiden

Umzugsanfrage